CRIME SERIES CRIME SERIES - Krimiserien

Zum Forum
Registrierung
Login

Angestellte
Suche
Häufig gestellte Fragen
Impressum
Lexikon
Bibliothek
Sponsoren/Partner
Linkliste
CRIME SERIES - Krimiserien » Lexikon » Buchstabe: C » Hallo Besucher [Anmelden|Registrieren]

Lexikon # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchstabe: C
» Cagney & Lacey

Bitte wählen:

Suche:
» Chris Noth
» Christopher Noth
» Columbo
» Cote de Pablo
» Criminal Intent
» Criminal Minds
» Crossing Jordan
» CSI
» CSI: Den Tätern auf der Spur
» CSI: Miami
» CSI: NY

Chris Noth   [ drucken ] Google | Wikipedia 19.06.2007 01:46 von: mkkcs
  • Dateianhang:
    Chris Noth
    31.65 KB

Christopher Noth (* 13. November 1954, in Madison, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. In Deutschland ist er vor allem durch seine Rolle als Mr. Big in der Fernsehserie Sex and the City bekannt.

In seiner Jugend reiste Noth mit seiner Mutter Jeanne Parr, einer CBS Reporterin, durch Europa und lebte unter anderem in Großbritannien, Jugoslawien und Spanien.

Nach Abschluss des College hatte Noth eine erste Filmrolle in dem Film Jakarta. Er gehörte 1988 zur ersten Besetzung bei Law & Order. 1995 wurde sein Vertrag aufgrund persönlicher Differenzen mit den Drehbuchautoren und trotz zahlreicher Proteste seitens der Fans nicht mehr verlängert. Dennoch nahm Noth seine Rolle 1998 in dem Fernsehfilm Exiled: A Law & Order Movie wieder auf. Noth arbeitete am Drehbuch mit und trug dazu bei, dass der von ihm gespielten Charakter Detektiv Mike Logan im Zentrum des Filmes stand.

Ab 1998 übernahm er die Rolle des beziehungsresistenten Mr. Big in der sehr erfolgreichen Serie Sex and the City. Er wirkte in allen sechs Staffeln der Serie mit, übernahm in der Zwischenzeit aber auch kleinere Filmrollen, etwa die Rolle von Helen Hunts neuem Ehemann in Cast Away – Verschollen. Auch arbeitete er am Broadway.

Ab 2006 nahm er seine Rolle als Mike Logan im Law & Order- Spin-off Criminal Intent – Verbrechen im Visier wieder auf.

Noth ist Mitbesitzer des New Yorker Nachtclubs The Cutting Room.

(Quellenangabe: Eintrag bei wikipedia)

Views heute: 726 | Views gestern: 3.515 | Views gesamt: 10.026.755
KCS - Martin Krause - Service Board
Die Filmfreaks

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH supported by Service KCS-MK Design by mkkcs vom Grafix-Board