CRIME SERIES CRIME SERIES - Krimiserien

Zum Forum
Registrierung
Login

Angestellte
Suche
Häufig gestellte Fragen
Impressum
Lexikon
Bibliothek
Sponsoren/Partner
Linkliste
CRIME SERIES - Krimiserien » Lexikon » Buchstabe: D » Hallo Besucher [Anmelden|Registrieren]

Lexikon # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buchstabe: D
» David Caruso

Bitte wählen:

Suche:
» David McCallum
» Der Bulle von Tölz

David Caruso   [ drucken ] Google | Wikipedia 03.07.2007 00:29 von: mkkcs
  • Dateianhang:
    David Caruso
    14.26 KB

(* 7. Januar 1956 in Forest Hills, New York, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Familie
Er wuchs als Kind italienisch-irisch-stämmiger Eltern auf. Er machte seinen Abschluss an der Archbishop Molloy High School in Briarwood, Queens, New York. Aktuell ist er Miteigentümer des Möbel- und Bekleidungsgeschäftes "Steam on Sunset" in Miami, Florida.

David Caruso war bis jetzt drei mal verheiratet und hat 2 Kinder.

1. Ehe: Cheri Maugans (30. März 1979 bis 21. Februar 1984)
2. Ehe: Rachel Ticotin (1984 bis 1987)
3. Ehe: Margaret Buckley (4. Mai 1996 bis 17. Januar 2007)
Seine Tochter Greta wurde am 1. Juni 1984 geboren. Sie studiert momentan an der Yale University. Sein Sohn Marquez Antonio wurde am 15. September 2005 geboren. Die Mutter ist seine aktuelle Freundin Liza Marquez.


Karriere
Einer seiner ersten Filmauftritte war die Rolle des Topper Daniels in Ein Offizier und Gentleman (1982). Im folgenden Jahrzehnt war er vor allem in Nebenrollen zu sehen. Sein Durchbruch kam 1993 in der Fernsehserie NYPD Blue. Bereits ein Jahr später verließ Caruso die Serie, um eine ambitionierte Filmkarriere zu verfolgen. Abgesehen von den Hauptrollen in "Jade" und Kiss of Death (beide 1995) wurden ihm nur wenige attraktive Rollen angeboten.

In den USA und im deutschsprachigen Raum ist David Caruso vor allem seit 2002 als Lieutenant Horatio Caine aus der Fernsehserie CSI: Miami bekannt.


Filmographie (Auswahl)

  • 1980: Das Geheimnis der fliegenden Teufel (Without Warning)
  • 1981: Hill Street Blues (Fernsehserie, 7 Folgen)
  • 1982: Rambo
  • 1982: Ein Offizier und Gentleman
  • 1984: The first Olympics: Athens 1896 (Fernsehfilm)
  • 1986: Crime Story (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 1987: Krieg in Chinatown (China Girl)
  • 1988: Twins
  • 1991: Hudson Hawk
  • 1993: NYPD Blue (Fernsehserie, bis 1994)
  • 1993: Sein Name ist Mad Dog (Mad Dog and Glory)
  • 1995: Kiss of Death
  • 1995: Jade
  • 1997: Michael Hayes
  • 1998: Body Count
  • 2000: Proof of Life
  • 2001: Session 9
  • 2001: Kalte Angst (Black Point)
  • seit 2002: CSI: Miami


Ehrungen
  • 1994 Golden Globe (Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie für "NYPD Blue")
  • 1994 Emmy (Nominierung: Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie für "NYPD Blue")
  • 2001 Blockbuster Entertainment Award (Nominierung: Bester Nebendarsteller für Proof of Life)

(Quellenangabe: Eintrag bei wikipedia)

Views heute: 689 | Views gestern: 3.515 | Views gesamt: 10.026.718
KCS - Martin Krause - Service Board
Die Filmfreaks

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH supported by Service KCS-MK Design by mkkcs vom Grafix-Board